Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Aktuelles

Schüler*innen gewinnen

Workshops zum Aufbau nachhaltiger Kooperationen mit Schulen und zur weiteren Förderung von ehrenamtlichem Engagement.

Die Kooperation mit Schulen ist ein wichtiger Baustein der Jugendverbandsarbeit und nicht zuletzt im Hinblick auf das Potenzial zur Ehrenamtsförderung auch für alle Gemeinschaften interessant.

Für die eine gezielte und nachhaltige Unterstützung bei der Arbeit mit Schulen, folgt nun der nächste Schritt: Basierend auf den bisherigen Rückmeldungen, bietet wir Euch zwei Workshops an. Schwerpunkte sind die Auseinandersetzung mit praxisnahen Themen im Bereich der Schule, sowie die Entwicklung passgenauer Konzepte zur (Weiter-)Arbeit.

 

Workshop I: Wir legen los: Strategien zum Aufbau einer wirkungsvollen und nachhaltigen Arbeit mit Schulen

Mit der richtigen Strategie kann der Einstieg in die Arbeit mit Schulen deutlich leichter fallen. Themen wie eine realistische Zielsetzung für das weitere Vorgehen, planvolles Arbeiten und die Gewinnung von Unterstützter*innen im Verband sind besonders wichtig, wenn es darum geht, die Zusammenarbeit mit Schulen auch langfristig gut zu gestalten. Wir erarbeiten mit Ihnen/euch Aktionspläne, die zu Ihrer/eurer aktuellen Situation vor Ort passen und entwickeln Ideen, wie Verbündete gewonnen werden können und ein Startschuss im Verband gesetzt werden kann. Im Rahmen der Veranstaltung werden wir je Verband konkrete und realistische Ziele definieren. Im Rahmen eines Folgetermins möchten wir dann mit Ihnen/euch abgleichen, was schon erreicht wurde und was als nächstes zu tun ist. Dieser Termin wird gemeinsam während der Veranstaltung festgelegt. Dort werfen wir einen Blick auf den aktuellen Zwischenstand und passen die Pläne bei Bedarf gemeinsam an.

 

Workshop II: Potenziale nutzen – neue Wege gehen: Strategien zur Engagementförderung von Schu?ler*innen

Ihr/Euer Verband betreut bereits erfolgreich Schulen, beispielsweise im Schulsanitätsdienst, aber das Engagement der Schüler*innen beschränkt sich ausschließlich auf die Arbeit in den Schulen? Wir möchten mit Ihnen/euch die Brücke in den Verband schlagen. Dazu reicht es aber häufig nicht aus, Schüler*innen einfach nur anzubieten, im Verband mitzuwirken. Es braucht gezielte Strategien und Angebote und nicht zuletzt auch neue Wege, um weiteres Engagement zu fördern. Angefangen bei einer zielgruppengerechten und niedrigschwelligen Gestaltung von Mitwirkungsmöglichkeiten, neuen, innovativen Angeboten abseits etablierter Strukturen bis hin zu einer einladenden Willkommenskultur und angemessenen Begleitung von interessierten Schüler*innen. Basierend auf eurer/Ihrer Angebotsstruktur erarbeiten wir passende Andockpunkte für Schüler*innen und entwickeln Ideen und Konzepte, um einen Einstieg in weiteres Engagement zu fördern. Während der Veranstaltung legen wir gemeinsam Zielsetzungen fest, die wir in einem Folgetermin aufgreifen werden. Dort besteht die Möglichkeit von den eigenen Entwicklungen zu berichten und Fragestellungen zu klären.

Eine Teilnahme an beiden Veranstaltungen ist möglich.

Wir freuen uns auf Anmeldungen per Mail an jrk(at)drk-westfalen.de, die wir bis zum 23.03.2021 sammeln. Anschließend werden wir gemeinsam einen Termin für den jeweiligen Workshop finden.

zum Anfang

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie mit unserer Website interagieren. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und anzupassen, sowie für Analysen und Messungen über Ihre Besuche auf unserer Website. Weitere Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Website sowie der hiermit zusammenhängenden Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Erfahren Sie mehr

OK