Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. In Kita & Schule

Kampagne Humanitäre Schule

Humanitäre Schule

Mit einer Kampagne zur Zertifizierung von Schulen als „Humanitäre Schulen"  möchte das Jugendrotkreuz die Auseinandersetzung von Schüler*innen mit dem Rotkreuz-Grundsatz Menschlichkeit fördern.

Das Jugendrotkreuz setzt sich für die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein. Diese Haltung wollen wir im Rahmen der Kampagne in die Schulen tragen und das Engagement der Schüler*innen im Zeichen der Menschlichkeit stärken. 

Bestandteile der Kampagne

Ausbildungswochenende für mind. zwei Scouts/Schule Planspiel, bei dem ein fiktiver humanitärer Konflikt zu lösen ist, und das von zwei ausgewählten und als Scouts ausgebildeten Schüler*innen angeleitet wird die Durchführung eines frei wählbaren humanitäres Projekt Die Kampagne läuft bereits seit mehreren Jahren erfolgreich im JRK- Landesverband Niedersachsen. Seit dem Schuljahr 2016/17 wird sie auch bei uns umgesetzt. In diesem Schuljahr nehmen 15 Schulen aus Westfalen-Lippe an der Zertifizierungskampagne teil, und werden am 06. Juli für ihr Engagement im Zeichen der Menschlichkeit ausgezeichnet.


Kampagnenjahr 2018/19

Die Gruppe des Scoutseminars im Januar 2018

Auch im kommenden Schuljahr wird die Kampagne wieder umgesetzt!

Eine Anmeldung zur Teilnahme ist bis zum 07. September 2018 möglich - ganz einfach über das Formular

 

 


Zertifizierte Schulen

Humanitäre Schulen aus dem Jahr 2016/2017

  • Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück
  • Ernst-Barlach Gymnasium Castrop-Rauxel
  • Fritz-Winter Gesamtschule Ahlen
  • Hittorf-Gymnasium Recklinghausen
  • Liebfrauenschule Nottuln
  • Nelson-Mandela Schule
  • Bochum Overbergschule Ahlen
  • Peter-Hille Realschule Nieheim
  • Priv. Bischöfliche Marienschule Dülmen
  • Realschule Augustdorf
  • Städtisches Gymnasium Sundern
  • Städtische Gesamtschule Recklinghausen-Suderwich
  • Theodor-Körner Schule Bochum 
zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK